Im Rahmen unserer Gesundheitswoche besuchte uns am 11. und am 13. Mai Frau Daniela Engleder von der Bezirksbauernkammer Rohrbach. Frau Engleder ist selber Bäuerin und brachte viele verschiedene Arten von Obst und Gemüse mit. Die Kinder hatten großen Spaß am Riechen, Schmecken, Tasten und Kochen. Die Gemüsesuppe, die mit Hilfe einiger Mütter gekocht wurde, schmeckte allen vorzüglich.
Fünfmal am Tag eine Hand voll Obst oder Gemüse, das wäre der Merksatz, den sich alle Kinder von diesem Tag mitnehmen sollten.


Frau Engleder mit frischem, knackigen Gemüse.


Gemüsespieße für die Jause zwischendurch.


Obst und Gemüse kann man riechen, schmecken und tasten.


Auch das Kochen macht Spaß.


Zum Schluss schmeckt allen die Gemüsesuppe.

nach oben