Schlangen und Eidechsen zu streicheln ist ein Erlebnis, das man nicht jeden Tag haben kann. Am 4. Juni besuchte uns Herr Denk aus Braunau mit seinen Reptilien. Er erzählte uns viele interessante Details und wir durften die meisten Tiere auch angreifen. Dass diese Lebewesen sehr nützlich sind, betonte Herr Denk ganz besonders.


Herr Heinz Denk mit seinem jungen Publikum.


Fasziniert streicheln Franziska und David diese Griechische Landschildkröte im Babyalter.


Respekt flößt einem eine Tigerpython allemal ein, auch wenn sie völlig harmlos ist.

nach oben